Mitgliederbereich

Stand
13. Jan
2016

Ausschreibung MTB-Nachtrennen

12. TVF Mountainbike-Nachtrennen

Die Veranstaltung ist in erster Linie für Freizeit- und Hobbyfahrer gedacht, die einmal den Reiz des Nachtfahrens erleben möchten, ohne dabei gleich den Druck eines Wettkampfes zu verspüren. Es geht uns bei diesem Event einzig um den Spaß und das gesellige Beisammensein.

Veranstalter: Triathlonverein Fürstenwalde 1990 e.V.
Ausrichter: Triathlonverein Fürstenwalde 1990 e.V.
Ausschreibung: PDF_icon1
Fragen zur Organisation: Helke Wannewitz (0151/67207353)
Anmeldung: HIER geht´s lang…
Fragen zur Onlineanmeldung: Org.- Team
Status: bundesoffene Veranstaltung
Wertung: Kein Ranglistenwettkampf!
Während des Rennens ist immer ein Biker je Team im Einsatz. Die Teams wechseln nach eigenem Ermessen in der Wechselzone durch „symbolisches Abklatschen“.
Es gewinnt das/der Team/Einzelstarter, welches/welcher in 6 Stunden die meisten Runden absolviert hat.
Nach Ablauf der 6 Stunden wird das Ziel geschlossen. Bei Rundengleichstand wird die benötigte Zeit zu Grunde gelegt.
Reglement: Es wird nach der Sportordnung des Bundes Deutscher Radfahrer gefahren. Eine Vereinsmitgliedschaft ist nicht erforderlich. Während des Rennens dürfen Räder nur innerhalb der Wechselzone ausgetauscht werden. Es besteht Helmpflicht! Die STVO ist von allen Teilnehmern einzuhalten.
Startberechtigt: Startberechtigt sind alle Sportlerinnen und Sportler, die den Haftungsausschluss des Veranstalters durch ihre Unterschrift bzw. die des Erziehungsberechtigten anerkennen und gesundheitlich in der Lage sind, die ausgeschriebenen Strecken zu absolvieren.
Es wird eine sportärztliche Untersuchung empfohlen!
Zur Veranstaltung sind alle Lizenz- und Hobbyfahrer zugelassen und werden nicht unterschieden. Das Mindestalter beträgt 18 Jahre und ist am Wettkampftag durch Vorlage des Personalausweises nachzuweisen.
Zulassung: Der Veranstalter behält sich die Zulassung eines jeden einzelnen Starters zu den Wettkämpfen grundsätzlich vor. Entscheidungsbefugt zu allen Reglements und deren Vollstreckung ist ausschließlich der Veranstalter.
Der Start ist mit dem MTB, Trekkingrad oder Cross-Rad bei einer Mindestreifenbreite von 1,5 Zoll (26/29×1,5 Inch/Zoll bzw. 559-40) möglich.
Strafen/Abbruch: Jegliche Unsportlichkeit (Abkürzungen etc.) und jeder Verstoß gegen das Reglement führen zur sofortigen Disqualifikation. Einspruch gegen Disqualifikationen sowie Anzeigen von Verstößen sind gegen eine Gebühr in Höhe von 15,00 € schriftlich beim Rennbüro einzureichen. Der Veranstalter behält sich das Recht vor, bei sehr schlechter Witterung oder höherer Gewalt eine Unterbrechung bzw. einen Abbruch des Rennens anzuordnen. Die Teilnehmer haben in diesem Fall kein Anspruch auf Rückerstattung ihrer Stargebühr!
Nichtteilnahme: Bei Nichtteilnahme besteht kein Anspruch auf Rückerstattung der Startgebühr!
Technischer Zustand
der Sportgeräte:
Da der Veranstalter bzw. die von ihm eingesetzten Personen nur den äußerlichen Eindruck und das Gesamterscheinungsbild bewerten können, ist jeder Teilnehmer für den einwandfreien Zustand seines eingesetzten Materials am Fahrrad und auch seiner Schutzbekleidung selbst verantwortlich. Es darf nur Material verwendet werden, welches für diese Belastung ausgelegt ist. Der Zustand, die Qualität und die Konzeption bzw. Konstruktion dürfen keine Gefahr für die Teilnehmer oder Dritte darstellen. Der Helm muss das CE-Zeichen enthalten.
Beleuchtung: Jeder Biker muss vor Einbruch der Nacht – genauer Zeitpunkt wird vom Veranstalter bekannt gegeben – mit ausreichender Beleuchtung (weißes Licht vorn, rotes Licht hinten) ausgerüstet sein. Erfahrungsgemäß haben sich bei Rennen ähnlicher Art nur Halogen-(Doppel-)Scheinwerfer bewährt.
Es gilt zu beachten, dass auf dem Gelände keine Akkus nachgeladen werden können. „Lichtschattenfahren“ ist strikt verboten!
Jeder Biker muss selbst für genügend Batterien oder aufgeladene Akkus sorgen!
Bikeservice: Bei kleineren Defekten direkt vor Ort.
Teilnehmerlimit: 30 Siglestarter
30 Teams
   
Kategorien: - Einzelstarter männlich
- Einzelstarter weiblich
- 2er Team männlich
- 2er Team weiblich
- 2er Team mixed
Meldebeginn: 01. Januar 2016
Meldeschluss: 30. August 2016
Nachmeldung: bis 30 Minuten vor dem Start und
gegen Zahlung einer Nachmeldegebühr.
Veranstaltungstermin: 03. September 2016
Veranstaltungsort: Rietz Neuendorf (OT Alt Golm)
Anfahrtsbeschreibung:  HIER geht´s lang…
Start-/Zielbereich: Dorfstraße, direkt neben der FFW Alt Golm
Ausgabe
Startunterlagen:
ab 15.00 Uhr
bis 30 Minuten vor dem Start
Zeitnahme: Die Zeitnahme erfolgt elektronisch durch Chronobase
Startnummer: Die Startnummer muss vorn am Lenker angebracht und gut lesbar sein. Sie darf nicht an andere Personen weitergegeben werden!
Wettkampfeinweisung: 15 Minuten vor dem Start

—————————————————————————————————————–

Wettkampfformat -und Dauer

Für Einzelstarter und Teams
6-Stunden-Rennen 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr

—————————————————————————————————————–

Wettkampfformat -und Dauer

Für Einzelstarter und Teams
6-Stunden-Rennen 17.00 Uhr bis 23.00 Uhr

—————————————————————————————————————–

Wertung

Einzeln (weiblich, männlich)
Team (Damen / Herren / Mixed)

——————————————————————————————————————-

Siegerehrung

Preis für die Einzelwertung (Damen / Herren) + Urkunden
Preis für die Teamwertung (Damen / Herren / Mixed) + Urkunden

——————————————————————————————————————-

Startgebühren / Nachmeldegebühr

Startgebühr bis 30.05.
Startgebühr ab 01.06.
Nachmeldegebühr
12,00 € pro Person 15,00 € pro Person entfällt

——————————————————————————————————————-

Bankverbindung

Bank: Sparkasse Oder-Spree
IBAN: DE38 1705 5050 3810 5168 63
SWIFT-BIC: WELADED1LOS
Verwendungszweck: MTB-Nachte/Alt Golm/Team-Name

——————————————————————————————————————

Anmeldung: Die Anmeldung ist erst mit Überweisung und Eingang der Startgebühr bzw. Zahlung vor Ort in bar endgültig abgeschlossen.
Duschen: Es besteht keine Duschmöglichkeit vor Ort!
Ergebnislisten: Die Ergebnisse werden vor Ort bekannt gegeben. Das endgültige Ergebnisprotokoll findest Du auf unserer Webseite.
Foto-Service: Wenn wir es personell absichern  können, werden wir Fotos von dieser Veranstaltung machen und diese ins Netz stellen. Bitte nachschauen oder einfach nachfragen.
Übernachtung: Tourismusbüro im Rathauscenter der Stadt Fürstenwalde oder per Telefon unter: 03361/557556. Weitere Informationen unter: www.fuerstenwalde-tourist.de.

——————————————————————————————————————

Einverständniserklärung / Haftungsbegrenzung Meine Anmeldung ist verbindlich. Ich erkenne an, dass die Haftung für sonstige Schäden, die auf eine grob fahrlässige oder vorsätzliche Pflichtverletzung des Veranstalters, Verwenders dieser Ausschreibung beruhen, begrenzt wird. Dies gilt auch für die gesetzlichen Vertreter und die Erfüllungsgehilfen des Veranstalters, Verwenders dieser Ausschreibung als auch für Dritte, deren Erfüllungsgehilfen und gesetzlicher Vertreter, die vom Veranstalter, Verwender dieser Ausschreibung zur Organisation dieser Veranstaltung vertraglich oder in sonstiger Weise einbezogen werden. Diese Haftungsbegrenzung gilt nicht für Schäden aus Pflichtverletzungen am Leben, am Körper und an der Gesundheit des teilnehmenden Sportlers. Diese Haftungsbegrenzung gilt ebenfalls für meine Teilnahme an Rahmenveranstaltungen. Ich erkläre, dass ich für die Teilnahme an diesem Wettbewerb ausreichend trainiert habe, körperlich gesund bin und mein Gesundheitszustand ärztlich bestätigt wurde. Ich bin damit einverstanden, dass die in meiner Anmeldung gemachten Daten, die von mir gemachten Fotos, Filmaufnahmen und Interviews in Rundfunk, Fernsehen, Werbung, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen ohne Vergütungsanspruch meinerseits genutzt und weitergegeben werden dürfen. Ich versichere, dass mein genanntes Geburtsjahr richtig ist und dass ich meine Startnummer an keine andere Person weitergeben werde. Mir ist bekannt, dass ich disqualifiziert werde, wenn ich die offizielle Startnummer in irgendeiner Weise verändere, insbesondere den Werbeaufdruck unsichtbar oder unkenntlich mache. Ich versichere hiermit, dass ich von keiner Leichtathletik- oder anderen Organisation wegen Doping oder anderer Regelverstöße am Veranstaltungstag gesperrt bin. Bei Verlust der Startnummer mit  Zeitchip wird eine Gebühr in Höhe von 20,00 € erhoben.

Wir wünschen Dir viel Spaß an unserer Veranstaltung und einen fairen Wettkampf.

Login

Lost your password?