Mitgliederbereich

07. Okt
2019

Das war der 32. Storkower See Lauf

Mit 220 Teilnehmerinnen und Teilnehmern ist zwar die 32. Auflage des Storkower See Laufes trotz des schönen, wenn auch etwas kühlen Herbstwetters etwas unter den Erwartungen geblieben (im Vorjahr waren noch 260 LäuferInnen am Start gewesen), aber dennoch wird auch dieses Event als überaus gelungene Veranstaltung in die Annalen des TVF eingehen!

Zu danken ist dies einmal mehr der akribischen Vorbereitung durch Doreen Rosenke und Jörn Bartusch aber natürlich auch dem Einsatz und der Hilfe all der fleißigen Helferinnen und Helfer!

Obwohl in diesem Jahr die Rekorde auf keiner der Laufstrecken gebrochen werden konnten haben wir dennoch tollen Laufsport erlebt. Während auf der 15-km-Seerunde in Abwesenheit von Streckenrekordhalter Hähnel und Seriensieger Gogolin Stefan Kühlberg (will.i.amy) in 0:53:21 gewann führte bei den Damen auch diesmal nichts an Caroline Mattern (OSC Berlin) vorbei, die nach den Vorjahressiegen auch die 32. Auflage als Gesamt-Zweite(!) in 0:57:15 gewinnen konnte.

Dem 8-km-Lauf drückte bei den Herren wie gewohnt die Jugend ihren Stempel auf. Es gewann in 0:28:04 Hendrik Feige vom OSC Potsdam vor Vereinskamerad Maximilian Wollnik während bei den Damen auch Nicole Streit aus Fürstenwalde in 034:05 ihren Vorjahressieg eindrucksvoll wiederholen konnte.

Erfolgreiche Teilnehmer über 15 km vom TVF waren Dirk Haby in 1:04:09 (Platz 4 AK m40) sowie André Schmidtchen (der am Vortag noch beim Prenzlauer Hügelmarathon gemeinsam mit Steffen Knappe und Nic Rohmann über 115 km auf dem Rad gestartet war) in 1:09:44 (Platz 5 in der AK m45), Ulf Kulling in 1:13:34 (Platz 5 in der AK m 50) sowie Frank Schalk in 1:21:27 (Platz 8 in der AK m 45).

Die Ehre des TVF-Nachwuchses rettete Benni Beck, der in 0:18:36 die 4 km-Strecke als 6. In der AK U16 beendete.

Alle Ergebnisse findest Du hier: https://www.stoppuhr.net/_dateien/Ergebnislisten/ergebnisliste.php?WK=2019212

Weitere Fotos findest Du hier:   https://yadi.sk/d/oH70H0F3OyFFpA

04. Okt
2019

Der 32. Storkower See Lauf ruft!

 

Der Countdown läuft!

Mit fast 200 Voranmeldungen in allen 5 Wettkämpfen ist der 32. Storkower See Lauf gut gebucht! Weiterlesen…

24. Sep
2019

Bericht vom MTB-Zeitfahren und der MTBO am 21.9.

Am Am Samstag trafen sich 8 hartgesottene MTB-Enthusiasten sowie mit Peggy Syp auch eine Vertreterin des weiblichen Geschlechts, um in Alt Golm, wo wir jahrelang mit unserem Cross-Duathlon und dem MTB-Nachtrennen zu Gast waren, um die diesjährigen Vereinsmeister im MTB-Zeitfahren zu küren. Wie im letzten Jahr fand diese letzte VM im Vorfeld der Von Nic Rohmann organisierten MTB-Orientierung statt. Nic war es auch, der unsere Strecke am Vortag vorbildlich markiert hatte, so dass sich diesmal Niemand verfahren konnte. Weiterlesen…

26. Aug
2019

Einladung zum MTB-Zeitfahren und zur MTB-Orientierung

Am 21. September steht das nächste Highlight an: das MTB-Zeitfahren und die MTB-Orientierung! Weiterlesen…

20. Aug
2019

Was für eine Premiere…

So ein Treiben hatten der Scharmützelsee und die angrenzenden Flächen wohl noch nicht gesehen: Bereits am Samstag füllte sich das Areal rund um die Schwanenwiese mit Radständern, Zelten, Absperreinrichtungen, Infotafeln und Vielem mehr  Weiterlesen…

15. Aug
2019

Der Countdown läuft…

noch 3 Tage und 12 Stunden, dann ertönt die Startsirene zum ersten Wettkampf im Rahmen unserer Triathlonpremiere am Scharmützelsee!!!

Weiterlesen…

26. Jul
2019

Kanalschwimmen in Braunsdorf

Bereits zum 4. mal hatten Multisport und TVF zum sommerlichen Kanalschwimmen in Braunsdorf aufgerufen und es zeigte sich ein wieder weiter gestiegenes Interesse für diese sportliche Aktion am und im Oder-Spree-Kanal, erstmals auch von Freunden aus anderen Vereinen. Weiterlesen…

Login

Lost your password?