Mitgliederbereich

12. Sep
2016

12. MTB- Nachtrennen

Eine warme September Nacht sorgte in Alt Golm
für hervorragende Bedingungen beim 12. MTBNachtrennen,
dass durch den Triathlonverein
Fürstenwalde 1990 e.V. (TVF) ausgerichtet
wurde. Ein großen Anteil daran, hatten auch die
Helfer und Mitorganisatoren die sich bis um
Mitternacht viel Mühe bei der Ausrichtung
gaben. Die Veranstaltung wurde unterstützt
durch den Forstbetrieb Müllrose, dem
Fahrradladen „die Radprofis“, Fliesen König und
Firma Rohwedder.
Am Samstag um 17 Uhr erfolgte der Startschuss,
es war der Beginn zu einem sechsstündigen
Radrennen. Gestartet wurde als Singel oder als
2er Team (Herren, Damen, Mixed), die Strecke
führte durch das nahgelegene Waldgebiet und
der steile Anstieg zum Lauseberg stellte die
Teilnehmer auf der 6 km Runde immer wieder
vor eine Herausforderung.
Nicht zu bremsen waren die Männerteams und
die Mixed- Teams, in beiden Wertungen wurden
neue Rundenrekorde aufgestellt. Bei den
Männer- Teams drehten drei Teams gemeinsam
ihre Runden, erst kurz vor Schluss sorgte das
Gespann Teamwork Berlin, mit Thomas
Hebestreit und Sven Graupe mit einem Angriff
für die Vorentscheidung. In den 6 Stunden
fuhren sie 30 Runden – damit neuer
Streckenrekord. Gefolgt vom Team Borgsdorft
und dem TEM UKB Biketime.
In der Mixed- Team Wertung wechselte die
Führung einige Male zwischen dem Team TVFDreamteam
und Team Foxus Rapiro/TVF (Kathrin
Gräber und Sebastian Redlich). Nach 25
gefahrenen Runden und 5 min Vorsprung
gewann das TVF Dreamteam mit Peggy Syp und
Jens Reinwald- mit Rundenrekord.
Die Einzelwertung der Herren gewann Thomas
Strobel, er absolvierte 28 Runden. Ebenfalls
gewann Nasrin Büttner die Damenkonkurrenz
mit 14 gefahrenen Runden vor Doreen Rosenke
vom TVF.
Weitere Ergebnisse vom TVF: Steffen Knappe (23
Runden), Daniel Dükert (17), Ulf Kulling mit
Gunter Gruber (25 Runden)
Auch im nächsten Jahr soll das MTBNachtrennen
ausgetragen werden, am
2.09.2017 erfolgt in Alt Golm um 17.00 Uhr der
Startschuss.

2016_MTB_Nachtrennen_Gesamtergebnis (u. Rundenzeiten)

Zurück zur Startseite

Login

Lost your password?