Mitgliederbereich

21. Mrz
2016

25. Fürstenwalder Cross- Duathlon: Danke an alle Helfer

Liebe Helferinnen und Helfer, liebe Unterstützer und beteiligte Vereinsmitglieder,

mit Eurer aller Hilfe haben wir am vergangenen Samstag das Fürstenwalder-Cross-Duathlon-Jubiläum erfolgreich in das                     „Geschichtsbuch des Triathlonvereins Fürstenwalde 1990 e.V.“ eintragen können.

Bei tollem Wettkampfwetter haben wir allen angereisten Sportlerinnen und Sportlern (wir konnten u.a. eine Teilnehmerin aus Erfurt und einen Teilnehmer aus Weißrussland begrüßen!) optimale Bedingungen für einen weitern Cross-Duathlon „der besonderen Art“ bieten können.

Trotz aller Querelen im Vorfeld ist es uns gelungen, den WettkämpferInnen wieder die Wettkampfstrecken zu bieten, die sowohl in

Punkto Attraktivität, wohl aber auch an Härte zumindest in Brandenburg Ihresgleichen suchen! Vielleicht war das auch der Grund, warum der Berliner Verband es in diesem Jahr vorgezogen hat, seine Landesmeisterschaften lieber allein im Tegeler Forst (ein Wochenende vor uns) durchzuführen, obwohl ursprünglich eine wechselnde gemeinsame Ausgestaltung in Brandenburg bzw. Berlin vereinbart war.

Manch Einer meint, das hätte uns Teilnehmer gekostet und in der Tat hatten wir in diesem Jahr deutlich weniger Starter als im letzen, dem Premierejahr!

Insbesondere die Beteiligung der jungen Generation, also der SchülerInnen und der Jugend kann uns wirklich nicht zufrieden stellen, aber hier sind wohl vor allem der Verband und seine Vereine gefordert!

Das war dann aber auch – wenn überhaupt – der einzige Wermutstropfen!

Ansonsten hat uns Euer aller Einsatz und Engagement wieder viel Lob von allen Akteuren eingebracht und uns bestätigt, dass wir mit diesem interessanten Wettkampfformat insgesamt auf dem richtigen Wege und in Rauen am richtigen Ort sind!

Deshalb nochmals auf diesem Wege Euch allen ein großes Dankeschön für Euren Einsatz, die geopferte Freizeit und Euer Mitdenken und Mittun! Es macht immer wieder Spass und auch sehr stolz, auf eine so breite Unterstützung bauen zu können und wir hoffen natürlich, dass wir auch in Zukunft wieder mit Euch rechnen können!

Ein Wort noch zum Schluss:

Ihr seid an der Strecke, im Wechselgarten oder Zielbereich! Ihr seid hautnah am Geschehen! Ihr könnt Gutes, aber auch Verbesserungswürdiges am ehesten erkennen. Deshalb haben wir die große Bitte, uns Eure Wahrnehmungen mitzuteilen, damit wir das Positive verallgemeinern und nicht so Gutes besser machen können!

Wir freuen uns auf Eure Meinungsäußerung!

 

In diesem Sinne nochmals ein dickes Dankeschön und sportliche Grüße vom Vorstand des TVF

i. A. Helke Wannewitz

Zurück zur Startseite

Login

Lost your password?