Mitgliederbereich

29. Sep
2015

Bericht vom Triathlon di Locarno

von Jörn Bartusch

Am ersten Septemberwochenende fand in Locarno/Schweiz der diesjährige Triathlon di Locarno statt.  Für Jens Dittrich steht dieser Wettkampf als Saisonabschluss auf dem jährlichen Wettkampfkalender. Er hat mir schon immer viel darüber erzählt und probiert, mein Interesse zu wecken. In diesem Jahr hat es nun endlich geklappt. In Verbindung mit ein paar folgenden Urlaubstagen hatten Doreen und ich uns entschlossen, an dem Triathlon teilzunehmen. Der Wettkampf verteilt sich auf zwei Tage. Am Samstag finden als Besonderheit Triathlons für Kinder bereits ab 3 Jahre statt. Hier nahm auch Kieren, der Sohn von Jens, teil. Er konnte in seinem Rennen souverän den Sieg erringen.

Am Abend wurde dann der Triathlon über die Sprintdistanz gestartet, an dem Doreen teilnahm. Aufgrund des großen Starterfeldes wurden die Sportler paarweise alle 10 Sekunden ins Rennen geschickt, so dass sich das Starterfeld entzerrt, aber auch sehr in die Länge zieht. Dorren startete aufgrund der Nachmeldung fast am Ende des Feldes, konnte aber schon beim Schwimmen einige Plätze gutmachen. Am Ende finishte sie auf Platz 13 ihrer Altersklasse.

Jens und ich starteten am Sonntag über die Mitteldistanz. Jens` Ziel war es, von mir nicht eingeholt zu werden, mein Ziel war, ihn einzuholen.  Das Schwimmen im Lago Maggiore beendete Jens zeitgleich als Zweiter, konnte durch einen guten Wechsel  aber als Erster auf die Radstrecke gehen. Ich brauchte ca. 12 Minuten länger. Die Radstrecke durch ein schönes Tal wies drei Wendepunkte auf, so dass ich den Rückstand zu Jens sehen konnte. Beim 2. Wechsel waren es dann fast 15 Minuten, so dass ich Jens auch durch einen schnellen Lauf nicht mehr einholen konnte. Am Ende betrug der Rückstand ca. 4 Minuten zu Jens. Gemeinsam waren wir mit dem Rennen und dem Ergebnis sehr  zufrieden. Jens wurde 27 (13. AK) und ich 36. (5. AK).

Den Montag verbrachten wir dann noch bei bestem Wetter gemeinsam bei einer Wanderung durch das sehr schöne Tal „Val di Verzasca“.

Triathlon di Locarno

Zurück zur Startseite

Login

Lost your password?