Mitgliederbereich

15. Mai
2020

Absage 2. Scharmützelsee-Triathlon

Liebe Sportfreundinnen, liebe Sportfreunde,

Lange haben wir gehofft und die Entscheidung immer wieder vertagt, doch nun ist es leider doch unvermeidlich geworden:

Auf unserer gestrigen Vorstandssitzung haben wir einstimmig den Beschluss gefasst, den 2. Scharmützelsee-Triathlon für dieses Jahr abzusagen.

Vorausgegangen waren viele Überlegungen, beispielsweise auch über eine alternative Wettkampfgestaltung und mehrere Abstimmungen mit dem Landesverband als Veranstalter der Landesmeisterschaften sowie den örtlich zuständigen Behörden. All das hat aber leider nicht zu dem Ziel geführt, den Sportlerinnen und Sportlern in Bad Saarow einen Wettkampf zu bieten, der einerseits die Erwartungen der TeilhehmerInnen hätte erfüllen und der andererseits mit einigermaßen vertretbarem Aufwand hätte organisiert und vor allem auch verantwortet werden können.

So blieb uns mit Blick auf die weiterhin unkalkulierbare Pandemie-Situation und die damit nach wie vor verbundenen Risiken für die Gesundheit der SportlerInnen, aber natürlich auch der Helfer und Zuschauer letztlich keine andere Wahl, als die zweite Auflage des Scharmützelsee-Triathlons in das Jahr 2021 zu verschieben in der Hoffnung, dass dann das Sportleben hierzulande wieder in den gewohnten Bahnen funktionieren wird.

Schon heute freuen wir uns darauf, Euch an dem bereits vom Amt Scharmützelsee bestätigten Termin, dem 08. August 2021 zum 2. Scharmützelsee-Triathlon am „schönsten See Deutschlands“ zu begrüßen.

In Abstimmung mit unserer Anmeldungs- und Zeitnahmeagentur BERLIN-TIMING haben wir beschlossen, allen derzeit schon angemeldeten Sportlern, die Ihre Startgebühr auch bereits entrichtet haben das damit erworbene Startrecht für die jeweils gewählte Distanz mit allen damit verbundenen Leistungen auf den 08. 08. 2021 zu übertragen. Eine erneute Anmeldung oder Rückfrage ist damit nicht erforderlich.

Wer eine Übertragung des Startrechtes auf 2021 nicht möchte, kann uns das bis zum 30. 06. 2020 per E-Mail (info@tv-fuerstenwalde.org oder helke.wannewitz@t-online.de) mitteilen. Wir werden in diesem Fall das bereits entrichtete Startgeld abzüglich einer Aufwands-/Bearbeitungsgebühr in Höhe von 5 € zurück überweisen. Nach diesem Zeitpunkt ist dann allerdings keine Rückzahlung mehr möglich.

Wir hoffen sehr auf Euer Verständnis für unsere Entscheidung, die uns wirklich nicht leicht gefallen ist, zumal uns die Vorbereitungen bisher schon sehr viel Kraft und Energie gekostet haben. Bleibt gesund und sportlich, damit wir uns alle hoffentlich im nächsten Jahr beim 2. Triathlonfest am Scharmützelsee wiedersehen und gemeinsam unserem schönen Sport ein weiteres tolles Event gestalten können.

Mit sportlichen Grüßen vom Triathlonverein Fürstenwalde 1990 e.V.

Helke Wannewitz

1. Vorsitzender

27. Aug
2019

Herzlich willkommen beim Scharmützelsee-Triathlon

Hier wollen wir über Aktuelles zum Scharmützelsee-Triathlon informieren:

Tolles Angebot des Fitnes-Treffs Bad Saarow!

Bereits im vergangen Jahr haben wir den Scharmützelsee Triathlon am Wettkampftag unterstützt. Wir haben uns gefreut ein Teil dieses gelungenes Events zu sein.

Um die Teilnehmer in diesem Jahr optimal auf das Rennen vorzubereiten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit der Trainingsplanerstellung und ein Training in unserem Hause bzw. im Außenbereich an.

Unsere qualifizierten Trainer würden auf Grundlage einer eingehenden Analyse mit Anamese, Körperzusammensetztungsanalyse und Ausdauertest einen indivuduellen Trainingsplan erstellen.

Es wäre einerseits möglich ein muskuläres Grundlagentraining im Studio zu absolvieren, andererseits könnte unser Lauftrainer nach einer Laufanalyse gezielte Unterstützung bieten.

Für Mitglieder des TVF und angemeldete Teilnehmer möchten wir Ihnen ein Vorteilsangebot machen. Die eingehende Analyse bieten wir Ihnen für 25€ statt 125€, die Laufanalyse für 15€ an. Das monatliche Training bis zum Wettkampf am 09. August würde statt 48€ nur 10€ kosten. 

Interessierte Triathleten können sich gerne zur Terminvereinbarung telefonisch unter 033631 868233 bei unserem Traithlonverantworlichen und Laufexperten Markus Padberg melden.

Für Mitglieder des TVF gilt als Nachweis der Mitgliedsausweis, bei angemeldeten Teilnehmern des 2. Scharmützelsee-Triathlons  (WK 3 bis 8) ist eine registrierte Anmeldung und die Entrichtung des Startgeldes Voraussetzung.

Für bereits registrierte Abonnenten des Fitness-Treffs Bad Saarow haben diese Angebote keine Gültigkeit!

Anmeldung für den 2. Scharmützelsee-Triathlon eröffnet!

Seit dem 1. Dezember ist die Anmeldung für den 2. Scharmützelsee-Triathlon freigeschaltet. Du erreichst sie unter folgendem Link:

https://www.berlin-timing.de/Scharmuetzelsee-Triathlon

Dort findest Du auch alle Informationen zum Wettkampf. Solltest Du dennoch Fragen haben, wende Dich bitte an die angegebene Kontaktadresse.

 

Der Termin für den 2. Scharmützelsee-Triathlon steht!

Gemeinsam mit dem Amt Scharmützelsee, der Eventagentur Sonne 3000 und dem Zeitnehmer

wurde bereits jetzt der Termin für die 2. Auflage des Scharmützelsee-Triathlons fixiert:

Es wird wieder ein Sonntag, diesmal der 09. August sein!

So bald die Genehmigung des Landesverbandes vorliegt, wird die Onlineanmeldung dazu eröffnet.

20. Aug
2019

Was für eine Premiere…

01. Mrz
2019

MOZ-Intervierv zum 1. Scharmützelsee-Triathlon

Intervierv lesen: –> Interviev Scahrmützelsee-Triathlon

28. Dez
2018

Internetseite des Scharmützelsee Triathlons

Hier gehts zur Internetseite des Scharmützelsee-Triathlons und zur Anmeldung:

https://www.scharmuetzelsee-triathlon.de

18. Nov
2018

MOZ Artikel zum Umzug des Triathlons

Artikel in der MOZ vom 17.11. 2018 zum Umzug des Fürstenwalder Triathlons!

Artikel lesen:  –> MOZ-Artikel 17.11.2018

16. Okt
2018

15. Storkower Triathlon

Der 15. Storkower Triathlon war vorerst wohl auch der letzte, denn wir ziehen um an den Scharmützelsee!

Am 18. August 2019 wird es an Deutschlands schönstem See erstmals einen Triathlon geben.

Die Organisatoren vom Triathlonverein Fürstenwalde 1990 e.V., unterstützt von der Eventagentur „Sonne 3000“ und dem Amt Scharmützelsee sowie zahlreichen Sponsoren wollen hier für alle Teilnehmer und ihre Begleiter erstklassige Rahmenbedingungen schaffen, um gemeinsam ein tolles Sportevent feiern zu können.

Die Voraussetzungen sind optimal: ein besseres Platzangebot, tolle, abwechslungsreiche Strecken mit dem Schwimmen im „Märkischem Meer“, eine selektive Radstrecke in wunderschöner Umgebung und eine publikumsattraktive Laufstrecke durch Bad Saarow mit hoffentlich vielen begeisterten Zuschauern, die dem Ganzen einen stimmungsvollen Rahmen geben werden.

Wie bisher wird es einen Einsteiger- und Staffelwettbewerbe sowie die Sprintdistanz und die olympische Distanz geben, wobei  wir sehr hoffen, auf Letzterer auch wieder die Berlin/Brandenburgischen Landesmeisterschaften austragen zu können.

Nach Vorliegen aller Genehmigungen hoffen wir, die Onlineanmeldung am 01. Januar starten zu können.

Login

Lost your password?