Mitgliederbereich

28. Jun
2022

Aufruf zum 3. Scharmützelsee-Triathlon

Der Scharmützelsee Triathlon geht in die dritte Runde!

 

Der Countdown läuft! Es sind nur noch 39 Tage bis zum ersten Start am 07. August um 10 Uhr im Strandbad an der Seestrasse. Die organisatorischen Vorbereitungen laufen auf Hochtouren und auch die Meldeliste füllt sich zunehmend.

Obwohl keine nennenswerten Veränderungen gegenüber dem Vorjahr zu erwarten sind blicken Alle voller Spannung auf das Wettkampfwochenende, denn sowohl die Rennen über die Sprintdistanz, bei denen auch wieder Firmen- und freie Staffeln dabei sein werden als auch über die olympische Distanz, auf der diesmal wieder die Landesmeisterschaften Berlins und Brandenburgs ausgetragen werden versprechen hochkarätigen Sport. Beim Blick in die Meldelisten wird schnell deutlich, dass der Wettkampf im und am Märkischen Meer eine große Strahlkraft besitzt und auch AthletInnen von weit her in seinen Bann zieht. 

Neben dem langjährigen Sponsor Helios-Klinikum und der Sparkasse Oder Spree konnte jetzt auch die renommierte Makleragentur Engel &Völkers als neuer Sponsor gewonnen werden. 

Die gegenüber dem Vorjahr unveränderten Wettkampfstrecken können auf unsere Internetseite https://scharmuetzelsee-triathlon.de/ aber natürlich auch „in Natura“ besichtigt werden. Geschwommen wird wieder im Dreieckskurs mit –bzw. beim Spint ohne Landgang. Die Radstrecke führt auf hügeligem Terrain und auf schönen, verkehrsarmen Alleestraßen durch herrliche Wälder und Auen in 1 bzw. 2 Runden entlang des Scharmützelsees und das Laufen auf der Besucherpromenade Seestraße und Karl-Marx-Damm (ebenfalls in 1 bzw. 2 Runden) bildet den sportlichen und sicher auch emotionalen Abschluß.

Im Ziel gibt´s wie immer Leckeres für den Gaumen und das Team vom Helios Klinikum kümmert sich mit seinem Massageteam wieder um die müden Beine der Akteure.

Viele Gründe also, auch 2022 beim Triathlonfest am schönsten See Deutschlands dabei zu sein! Das Organisationsteam vom Triathlonverein Fürstenwalde und Sonne 3000 freut sich auf Dich!

Die Anmeldung findest Du hier:

https://www.berlin-timing.de/Scharmuetzelsee-Triathlon/Anmeldung

01. Jun
2022

Aufruf zur Spende gegen Krebs

Gerrit Nabrat vom Luckauer Läuferbund hat eine Krebserkrankung – auch Dank der erfolgreichen Therapie im Helios-Klinikum Bad Saarow – erfolgreich überstanden und konnte wieder mit dem Triathlontraining beginnen. Er möchte beim 3. Scharmützelsee-Triathlon über die Sprintdistanz seinen Wiedereinstieg ins Wettkampfleben vollziehen und zugleich einen Beitrag im Kampf gegen den Krebs leisten.

Gerrit schreibt dazu:

„Es ist mir ein großes Anliegen etwas zurück zu geben von dem was ich in meiner schwersten Zeit erfahren habe. Vielleicht können wir dann irgendwann sagen der Krebs ist weltweit endgültig besiegt!

Es wäre toll wenn Ihr mich dabei unterstützt und auf Eurer WEB-Seite auf meine Spendenaktion hinweist.

Die Spenden gehen direkt an die deutsche Krebshilfe!

Anbei der Link dazu:

https://www.krebshilfe.de/spenden-aktiv-werden/aktiv-werden/online-spendenaktion-starten/spendenaktion/neustart-zurueck-ins-leben/

Grüße aus dem Spreewald 

Gerrit Nabrat“

Wenn Du diesen Aufruf von Gerrit ebenfalls unterstützen möchtest, solltest Du Dich seiner Spendenaktion anschließen.

12. Jan
2022

3. Scharmützelsee-Triathlon wieder als Meisterschaft!

Mit der Genehmigung des 3. Scharmützelsee-Ttirahlons durch den Landesverband ist auch die Entscheidung gefallen: der olympische Wettkampf im Rahmen des 3. Scharmützelsee-Triathlons wird wieder als gemeinsame Berli-Brandenburger Landesmeisterschaft gewertet und ist zugleich Bestandteil der Brandenburg-Cup-Wertung. Voraussetzung für eine Wertung in diesen Kategoriern ist allerdings, das der/die Teilnehmer/-in Inhaber eines gültigen Startpasses eines der beiden Landesverbände ist. Eine gesonderte Anmeldung ist dafür nicht erforderlich.

29. Okt
2021

Der 3. Scharmützelsee-Triathlon ruft!

Auch in 2022 wollen wir den Triathletinnen und Triathleten wieder ein tolles Event am Scharmützelsee anbieten. Der 3. Scharmützelsee-Triathlon wird am 07. August wieder in der Seestraße in Bad Saarow an den Start gehen. Geplant sind wieder Wettkämpfe über die Sprintdistanz, in der auch wieder Staffeln starten können und über die olympische Distanz. Das Starterfeld wird auf Grund der dortigen Platzverhältnisse mit insgesamt 600 Teilnehmern limitiert sein. Die Anmeldung ist seit November geöffnet.

Hier gehts lang:

11. Aug
2021

Der 2. Scharmützelsee-Triathlon war ein toller Erfolg!

Wer geglaubt hatte, die TVF-ler hätten nach einem Jahr Corona-Zwangspause verlernt, wie man ein tolles Triathlonfest organisiert wurde am Sonntag eines Besseren belehrt. Nachdem es ja im Vorfeld nicht wenige kritische Stimmen und Fragen gab, ob eine Neuauflage des Scharmützelsee-Triathlons verantwort- und machbar sein würde haben die 500 Sportler und über 100 Helfer am Sonntag die Zweifler auf eindrucksvolle Weise eines Besseren belehrt und – um es mit den Worten von Thomas Schulz, dem Verantwortlichen für den Wechselgarten auszudrücken „ den besten Wettkampf auf die Beine gestellt, den der TVF je organisiert hat“! Das war einfach ein großartiger Tag! Weiterlesen…

27. Jul
2021

Letzte Infos zum 2. Scharmützelsee-Triathlon

Liebe Teilnehmerin, lieber Teilnehmer beim 2. Scharmützelsee-Triathlon

Wir alle freuen uns sehr, dass wir nun doch am 8. August unser Triathlonfest am Scharmützelsee feiern können und die vielen Nachfragen und Anmerkungen aus der Teilneherschaft zeigen, dass es den Sportlerinnen und Sportlern ebenso geht. Weiterlesen…

01. Jun
2021

Wettkämpfe 1 und 2 abgesagt

Liebe Sportfreundinnen und Sportfreunde,

diese Zeilen fallen uns wahrlich nicht leicht, weil wir wissen, dass Ihr Euch alle schon sehr auf die zweite Auflage des Triathlons am Scharmützelsee freut und Euch sicher auch schon intensiv darauf vorbereitet habt, aber die noch immer anhaltende Pandemie zwingt uns, eine für Euch und uns schmerzliche Entscheidung zu treffen:

Aufgrund der für den Wettkampf unter Pandemiebedingungen zum Schutz der Athleten und Helfer zu erwartenden Auflagen sehen wir uns gezwungen, das Starterfeld dramatisch zu begrenzen und die Abläufe neu zu gestalten. Nach vielen Debatten und Überlegungen bedeutet das, dass wir die Auftaktwettkämpfe (Bambini- und Familien-staffeltriathlon) ersatzlos streichen müssen. Das fällt uns wirklich nicht leicht, weil uns in der Vergangenheit die Förderung des Familiensports und des Nachwuchses immer ein Herzensbedürfnis war und es auch weiterhin ist, aber in dieser Situation hatten wir leider keine andere Wahl.

Wir hoffen dafür auf Euer Verständnis und werden Euch das entrichtete Startgeld selbstverständlich komplett zurück erstatten.

Bleibt gesund und sportlich und dem TVF gewogen! Wir hoffen, dass wir uns in Zukunft wieder beim Triathlonfest am „schönsten See Deutschlands“ sehen werden!

Euer Org-Team vom Triathlonverein Fürstenwalde

Helke Wannewitz

Vorsitzender

 

Login

Lost your password?