Mitgliederbereich

15. Sep
2012

6. MTBO Müncheberg

Datum: 15/09/2012
Start: 14:00 - 17:00
Ort:Müncheberg, Müncheberg Brandenburg

Lade Karte ...

DSCF4887

Der Einladung des Triathlonverein Fürstenwalde 1990 e.V. zum 6. MTBO folgten am 15.09.2012 insgesamt 11 Teams aus Berlin und Brandenburg.

Die Teams konnten in den Kategorien Damen, Herren, Mix und Familie antreten und bestanden aus mindestens zwei und max. 3 Fahrern. Nach einer kurzen Einweisung erfolgte der (Massen)-Start pünktlich um 14.00 Uhr. Als erstes mussten die Teams den Inhalt eines Überraschungseies zusammenbauen und natürlich ihre Karte studieren bevor sie sich gemeinsam auf den 3-Stunden-MTBO-Kurs machen konnten.

Neben den Postenpunkten direkt in Müncheberg waren insgesamt 42 Postenpunkte mit unterschiedlicher Wertigkeit im Großraum Müncheberg verteilt.

„Wir haben die Postenpunkte so gelegt, dass alle auf ihre Kosten kommen können. Für die, die viele Kilometer mit entsprechenden Höhenmetern fahren wollen, ist die Richtung Märkische Schweiz, besonders geeignet, andere können sich für die Tour entlang der Müncheberger Stadtmauer und Richtung Behlendorf oder Tempelberg entscheiden.“, so Nic Rohmann, der sich für die Postengestaltung verantwortlich zeichnet.

Ein besonderes Dankeschön geht an Trixi und Ulf Kulling, die zum zweiten Mal nach Müncheberg eingeladen hatten und für das leibliche Wohl sorgten. Ebenso danken wir Silke Rühlemann, die den leckeren Salat mitbrachte und bei der Auswertung und Siegerehrung wertvolle Unterstützung leistete.

„Eine dritte Auflage hier an diesem Standort können wir uns gut vorstellen. Jedoch wollen wir das Kartenmaterial unbedingt noch verfeinern. In diesem Jahr waren viele Teams am Start, die bereits langjährige Erfahrungen aus dem Orientierungslauf und MTBO haben und uns wertvolle Tipps gaben.“, so Nic Rohmann, der am Ende neben dem Lob für diese Veranstaltung vor allem zufriedene Gesichtern registrieren konnte.

fotos_grau ergebnisse ergebnisse

Teilnehmermeinung:

„Wir fahren mit vielen neuen Eindrücken aus dieser Region nach Hause und werden bei Gelegenheit wiederkommen, da noch einige interessante Postenpunkte offen geblieben sind.“, so die Berliner Familienstaffel Clara und Dirk Suchland.


Zurück zur Startseite

Login

Lost your password?